aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Brehm und Pfennigsdorf punkten im Duett

  • pfennigsdorf_dufina_02
Das erste U18-Mädchenteam feierte in der Bezirksklasse durch ein 5:5-Unentschieden beim TSV Münchingen den ersten Punktgewinn der Saison. Dabei konnten die Erdmannhäuserinnen krankeitsbedingt nur zu zweit antreten und mussten somit gleich drei Zähler kampflos an die Münchingerinnen abgeben. Angesichts dieser erschwerten Bedinungen ist das erreichte Ergebnis äußerst respektabel.

Weiterlesen ...

Jungen I stecken Pleite im Spitzenspiel schnell weg

  • priebe_elias_43
Die erste U18-Jungenmannschaft kassierte in der Landesliga 1 durch ein 3:6 bei der TSG Heilbronn II die erste Saisonniederlage. Im Spitzenspiel wäre ein Remis durchaus im Bereich des Möglichen gewesen, doch zwei Doppelniederlagen gleich zu Beginn waren dann letztlich eine zu hohe Hypothek für die Gäste. Immerhin erholten sie sich sehr schnell davon und kamen im zweiten Spiel des Tages zu einem 6:3 beim TTC Zaberfeld. Damit ist man auch weiterhin Tabellenführer, wobei der schärfste Verfolger aus Heilbronn jedoch eine Partie weniger absolviert hat.

Weiterlesen ...

Sabrina Stickel führt die Damen zum Premierensieg

  • stickel_sabrina_51
In der Damen Landesklasse 2 feierte der TTV Erdmannhausen durch ein 8:4 beim TSV Grossglattbach im dritten Spiel den ersten Saisonerfolg. Durch die Premiere schob man sich am TuG Hofen vorbei und ist nun Sechster. Hofen belegt auf Rang sieben den Abstiegsplatz. In Grossglattbach konnte aufseiten der Gäste vor allem Sabrina Stickel glänzen.

Weiterlesen ...

5:5 - Jungen U13 krönen furiose Aufholjagd in Steinheim

  • merker_jonah_01
Das Jungen U13-Team ist in der Bezirksliga Nord weiterhin ungeschlagen. Beim TSG Steinheim kam man nach harten Kampf und spannendem Spiel zu einem 5:5-Unentschieden. Dabei holten die Gäste Dank einer furiosen Aufholjagd einen 1:5-Rückstand noch auf. Mit nunmehr 5:1 Punkten liegen die Jüngsten des TTV hinter dem Tabellenführer SV Salamander Kornwestheim auf dem zweiten Platz.

Weiterlesen ...

Der ersatzgeschwächte TTV unterliegt beim KSV Hoheneck mit 2:9

  • ergebnis92
Die stark ersatzgeschwächte erste Herrenmannschaft zog in der Kreisliga A2 bei der KSV Hoheneck klar und deutlich mit 2:9 den Kürzeren. Insgesamt gelangen den Gästen gerade einmal zwölf Satzgewinne. Dennoch wäre ein wenig mehr Ergebniskosmetik durchaus im Bereich des Möglichen gewesen.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png