aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

  • stickel_sabrina_48
Das erste U18-Mädchenteam gewann zum Saisonabschluss in der Landesliga 1 beim TSV Gaildorf mit 6:1. Passenderweise lautete der Gegner in der allerersten Partie der Spielzeit 2018/19 ebenfalls Gaildorf. Auch damals endete die Begegnung mit einem 6:1 für den TTV. Mit 25:3 Zählern grüßen die Erdmannhäuserinnen gut gelaunt vom Platz an der Sonne. Nun kann man sich ganz auf das Viertelfinale im Pokalwettbewerb der Bezirksligen und höher beim TSV Heimsheim konzentrieren.

In Gaildorf waren aufseiten der Gäste Sabrina Stickel/Michelle Bubser und Alina Pfannenstiel/Emilia Goerlich in den Doppeln sowie Stickel(2), Goerlich und Bubser in den Einzeln erfolgreich. Damit gewannen Stickel und Bubser auch ihre 13. gemeinsam absolvierte Partie in dieser Saison und können sich über eine blütenweiße Weste freuen. Den Ehrenpunkt für den TSV holte Luise Michael durch ein 3:2 gegen Alina Pfannenstiel. Michael bereitet auch Stickel große Probleme und zwang die TTV-Spielerin in den Entscheidungsdurchgang. Hier behielt die Erdmannhäuserin hauchdünn mit 12:10 die Oberhand. In der Jungen U13 Gruppe Ost setzte sich der TTV beim TV Mundelsheim mit 6:2 durch. Spieler des Tages aufseiten der Gäste war Raffael Bonna. Zunächst war er im Doppel an der Seite von Panagiotis Kantsis gegen Florian Maier und Luka Ratkovic mit 12:14, 12:10, 11:5, 7:11 und 11:6 erfolgreich. Dann gewann er auch noch seine beiden Einzel gegen Maier und Ratkovic. Außerdem waren für Erdmannhausen Panagiotis Kantsis, Kai Reinemuth und Hagen Schwab erfolgreich. Für den TVM punktete Ratkovic zweifach.

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png

Du möchtest mal schnuppern?

Jederzeit gerne - wie das bei uns abläuft erfährst Du hier: