aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Der Himmel ist nicht immer das Limit …

  • priebe_elias_51
Es ist immer wieder bemerkenswert, wie schnell sich Jugendliche im Tischtennis entwickeln. Beispielsweise hat der 15-jährige Elias Priebe in der Vorrunde der aktuellen Saison 50 Einzel gespielt. Diese hohe Zahl erreichte der Erdmannhäuser durch die Teilnahme an Mannschaftswettkämpfen in gleich drei Teams (Jungen I, Herren I und II) sowie an verschiedenen Turnieren. Dabei gewann er in Summe 22 Partien und damit verbunden 117 TTR-Punkte. Dabei war der Weg jedoch nicht ganz so einfach, wie es sich vielleicht anhören mag.

Weiterlesen ...

Benjamin Storz lernt in Ellhofen eine wichtige Lektion

  • storz_benjamin_10
Nachwuchsspieler Benjamin Storz zeigte bei den Regionalmeisterschaften des Tischtennisverband Baden-Württemberg (TTBW) in Ellhofen im Jungen U15 Einzel eine ansprechende Vorstellung und schied nach der Vorrunde denkbar knapp aus. Gerade einmal drei gespielte Punkte entschieden am Ende darüber, dass er seine Koffer packen musste. Daran kann man sehen, dass im Tischtennis wirklich jeder einzelne Ballwechsel enorm wichtig sein kann.

Weiterlesen ...

Der TTV Erdmannhausen wünscht frohe Weihnachten

  • Weihnachten2018
Der TTV Erdmannhausen wünscht allen seinen Mitgliedern und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch nach 2023. Erholt Euch gut und genießt das leckere Essen. Im neuen Jahr kann wieder ab Dienstag, 10. Januar zu den gewohnten Zeiten in der neuen Erdmannhäuser Schulturnhalle trainiert werden. TTV-Weihnachtsbild inspiriert von Jörg Schäfer, Umsetzung: Rudi.

Das erste Herrenteam überwintert auf einem Aufstiegsplatz

  • reinemuth_kai_30
Die erste Herrenmannschaft setzte sich in der Kreisliga A2 zu Hause gegen den TuG Hofen alles in allem ungefährdet mit 9:2 durch und beendet damit die Vorrunde auf dem zweiten Tabellenplatz. Dieser berechtigt zum Aufstieg in die Bezirksklasse B. In der Partie gegen Hofen war insbesondere der relativ niedrige Altersdurchschnitt der Gastgeber von gerade einmal 36 Jahren bemerkenswert. Dies lag unter anderem an dem erst 13-jährigen Kai Reinemuth, der sein Debüt bei den Herren I gab.

Weiterlesen ...

Mädchen I punkten zum Vorrundenabschluss doppelt

  • bredow_rauch
In der Mädchen U19 Landesliga 1 verschaffte sich der TTV Erdmannhausen durch zwei Heimsiege gegen den TSB Schwäbisch Gmünd (6:4) und den SV Plüderhausen (6:3) etwas Luft im Abstiegskampf. Nach der Hinrunde hat man nun ein ausgeglichenes Punktekonto von 7:7. Als Tabellensechster beträgt der Abstand zur Abstiegszone vier Zähler.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png