aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Aufsteiger bezwingt Herbstmeister

  • koenig_alexander_44
In der Herren Bezirksklasse B2 gelang dem TTV gegen den TV Großbottwar II ein überraschend deutlicher 9:4-Heimerfolg. In der Hinrunde hatte man noch 8:8-Unentschieden gespielt und sich Großbottwar danach die inoffizielle Herbstmeisterschaft gesichert. Aufgrund des doppelten Punktgewinns zog der Aufsteiger aus Erdmannhausen nun in der Tabelle an Großbottwar vorbei.

Weiterlesen ...

Jungen II gelingt der Doppelschlag

  • merker_jonah_10
Die zweite U19-Jungenvertretung war in der Bezirksklasse Ost vor heimischem Publikum gleich zweimal erfolgreich. Gegen den RKV Neckarweihingen gewann man mit 6:4. Gegen den TTC Bietigheim-Bissingen III setzten sich die Gastgeber überraschend klar mit 9:1 durch. Damit fügte der TTV dem TTC die erste Saisonniederlage zu.

Weiterlesen ...

TTV-Nachwuchs mischt bei den Landesmeisterschaften mit

  • reinemuth_kai_49
Der Erdmannhäuser Nachwuchs war bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Jugend in Baiersbronn und Korntal gleich mehrfach vertreten. Kai Reinemuth (Jungen U15) sowie Mia Marie Fender und Theres Schöbinger (beide Mädchen U13) sammelten auf sehr hohem spielerischem Niveau viele wertvolle Erfahrungen. Erfreulicherweise konnte auch der eine oder andere Teilerfolg bejubelt werden.

Weiterlesen ...

Jungen III kassieren erste Saisonniederlage

  • ergebnis46
In der Jungen U19 Kreisliga Ost unterlag die dritte Mannschaft zu Hause dem RKV Neckarweihingen III mit 4:6. Für die Erdmannhäuser war es die erste Pleite in der laufenden Spielzeit. Der TTV ist zwar mit 15:3 Zählern nach wie vor Tabellenführer. Der RKV (14:2 Punkte) hat jedoch eine Partie weniger absolviert und kann somit noch vorbei ziehen.

Weiterlesen ...

Joachim Weber findet seinen Jungbrunnen

  • Jungbrunnen
Das erste Herrenteam setzte sich in der Bezirksklasse B2 beim abstiegsbedrohten TTV Ingersheim mit 9:3 durch und feierte damit den ersten Auswärtssieg der laufenden Saison. Da parallel sowohl der TV Großbottwar (7:9 gegen den SV Pattonville) als auch der KSV Hoheneck (6:9 gegen den TTC Bietigheim-Bissingen IX) verloren haben, ist man wieder mitten im Titelrennen. Interessanterweise war die Partie in Ingersheim für einen der Gästespieler wie eine Reise in die Vergangenheit.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png