aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

Herren I erreichen im Pokal das Viertelfinale

  • pfannenstiel_nikita_25
Im Pokalwettbewerb der Kreisligen A/B behielt die erste Herrenmannschaft im Achtelfinale beim TTC Bietigheim-Bissingen VIII mit 4:2 die Oberhand. Damit steht bei den Erdmannhäusern der Pokal in scharfem Kontrast zum Ligaalltag: Von den bislang elf Meisterschaftspartien gewannen sie lediglich eine einzige Begegnung, wohingegen der Erfolg in Bietigheim-Bissingen bereits der zweite Sieg im Pokal war. Im Viertelfinale wartet nun mit dem VfL Gemmrigheim das einzige Team, das man in der Liga bezwungen hat.

Weiterlesen ...

Erdmannhäuser Jungs schnappen sich in Steinheim dreimal Gold

  • reinemuth_kai_05
Die Nachwuchsabteilung des TTV Erdmannhausen hatte beim U11-U15 Ranglistenturnier der Mädchen (1. Runde) und Jungen (2. Runde) in Steinheim mit dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze viel Grund zum Jubeln. Kai Reinemuth (Jungen U12), Alexander König (Jungen U13) und Elias Priebe (Jungen U14) belegten jeweils den ersten Platz. Panagiotis Kantsis (Jungen U12) wurde Zweiter. Benjamin Storz (Jungen U12) landete auf dem dritten Rang. Alle fünf Spieler haben sich durch ihre starken Leistungen für die Ausspielung der Endrangliste am 15. März 2020 in Heimsheim qualifiziert.

Weiterlesen ...

Wolfgang Kienhöfer rettet die Ehre des ersten Herrenteams

  • kienhoefer_wolfgang_14
In der Kreisliga A2 unterlag die erste Herrenmannschaft beim Titelanwärter TUG Hofen erwartungsgemäß mit 1:9. Wolfgang Kienhöfer erspielte den Ehrenpunkt für die Gäste. Nach elf Partien haben die Erdmannhäuser lediglich vier Punkte auf der Habenseite und müssen als Tabellenvorletzter um den Klassenverbleib zittern. Schlusslicht ist weiterhin der TGV Winzerhausen II, der beim VfL Gemmrigheim mit 2:9 den Kürzeren zog, bislang zwei Punkte erspielt hat und den einzigen Abstiegsplatz belegt. Dabei haben die Winzerhäuser eine Begegnung weniger absolviert als die Erdmannhäuser.

Weiterlesen ...

Merker und Storz machen gegen Pleidelsheim den Sack zu

  • merker_stefan_07
In der Kreisliga C1 behielt die zweite Herrenmannschaft im Heimspiel gegen den TTV Pleidelsheim V mit 9:6 die Oberhand. Nach einer zwischenzeitlichen 6:2-Führung der Gastgeber wurde es am Ende doch noch hochdramatisch. Bildlich gesprochen auf den letzten Metern sicherten die beiden Erdmannhäuser Stefan Merker und Reinhard Storz mit ihren Fünf-Satz-Siegen den umjubelten Heimerfolg.

Weiterlesen ...

0:9 - Rumpftruppe ist gegen Neckarweihingen chancenlos

  • ergebnis90
Die erste Herrenmannschaft kam in der Kreisliga A2 gegen den RKV Neckarweihingen daheim mit 0:9 unter die Räder. Die mit einer Rumpftruppe angetretenen Gastgeber hatten den Gästen nicht wirklich etwas entgegen zu setzen und kassierten folgerichtig die Höchststrafe. Nach einer Spielzeit von nicht einmal eineinhalb Stunden standen lediglich drei Satzgewinne auf der Habenseite des TTV zu Buche.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png