aktuelles_01.png aktuelles_02.png aktuelles_03.png aktuelles_04.png aktuelles_05.png aktuelles_06.png aktuelles_07.png aktuelles_08.png aktuelles_09.png

TTV erzielt beim Weihnachts- und Hobbykünstlermarkt ein gutes Ergebnis

  • WM2019_2
Der Tischtennisverein Erdmannhausen war beim 30. Weihnachts- und Hobbykünstlermarkt in der Halle auf der Schray bereits zum vierten Mal in Folge mit einem eigenen Stand dabei. Angeboten wurden diesmal selbstgemachte, kulinarische Leckereien von Broten und Biernudeln über Ananaslikör bis hin zu Bärentatzen, Vanillekipferl und Lebkuchen nach original Nürnberger Rezeptur. Mit der Aktion wurde die Erdmannhäuser Nachwuchsabteilung finanziell unterstützt. Insgesamt 200 Euro aus den Verkaufserlösen flossen in die Jugendkasse des Vereins.

Weiterlesen ...

Die TTV-Damen erobern den Aufstiegsplatz zurück

  • hilligardt_svenja_04
Das erste Damenteam setzte sich in der Bezirksliga daheim gegen die TTF Ötisheim-Erlenbach mit 8:2 durch. Damit überwintern die Erdmannhäuserinnen auf einem Aufstiegsplatz. Erster ist aktuell der TTV Pleidelsheim (8:2 Punkte), Zweiter Erdmannhausen (7:3) und Dritter der TSV Grossglattbach (7:3). Erdmannhausen und Grossglattbach trennt dabei das Spielverhältnis. Mit der Punktausbeute von sieben Zählern stehen Mannschaftsführerin Ramona Stickel & Co. um Längen besser da als nach der Hinrunde der Vorsaison.

Weiterlesen ...

Landesligateam schnappt sich die Herbstmeisterschaft

  • goerlich_emilia_10
Die erste U18-Mädchenmannschaft setzte sich in der Landesliga 1 zu Hause gegen die SpVgg Oedheim und die SpVgg Gröningen-Satteldorf klar und deutlich mit 6:1 beziehungsweise 6:2 durch und sicherte sich damit die Herbstmeisterschaft. Nach der Vorrunde führt man die Tabelle mit 13:1 Punkten vor dem Zweiten TSV Vellberg (12:2) und dem Drittplatzierten TSV Korntal (9:5) an. Damit haben die Erdmannhäuserinnen in der Rückrunde gute Chancen, ihren Titel zu verteidigen.

Weiterlesen ...

TTV Erdmannhausen gelingt Coup gegen den Spitzenreiter

  • bauer_michel_30
In der Herren Kreisliga A2 setzte sich das Tabellenschlusslicht TTV Erdmannhausen daheim gegen den Tabellenführer VfL Gemmrigheim überraschend mit 9:6 durch. Für den TTV war es der erste doppelte Punktgewinn in der laufenden Saison, weshalb der Jubel bei den Hausherren entsprechend groß war. Durch den Heimerfolg gab man die Rote Laterne an den TGV Winzerhausen II ab. Auf der anderen Seite musste Gemmrigheim die Tabellenführung dem TUG Hofen überlassen.

Weiterlesen ...

Die Jungen I stellen Sichtkontakt zur Spitze her

  • bonna_raffael_07
Das erste U18-Jungenteam hat durch zwei Siege in Serie den Abstand zur Abstiegszone auf komfortable sechs Zähler geschraubt und gleichzeitig Kontakt zu den vorderen Plätzen in der Bezirksklasse Ost hergestellt. Beim TTV Pleidelsheim gewann man mit 6:3, das Heimspiel gegen den TTC Bietigheim-Bissingen IV gar mit 6:1. Momentan rangieren die Erdmannhäuser mit 6:4 Zählern zwar nur auf dem vierten Tabellenplatz, der Rückstand auf den Spitzenreiter TSG Steinheim beträgt jedoch lediglich zwei Punkte.

Weiterlesen ...

showcase_sp1_1stickel.png showcase_sp1_2hanno.png showcase_sp1_3leibold.png showcase_sp1_4aslan.png showcase_sp1_5contra.png